HomepageHomepage
Mit Freude leben
      Neue Wege gehen
           Potenziale fördern

Three in One Concepts

3 in 1 seht für die Harmonie des menschlichen Systems in Bewusstsein, Unterbewusstsein und Körper. In den 80er Jahren entwickelten der Verhaltensgenetiker Daniel Whiteside und Gordon Stokes, der mit Touch for Health berühmt wurde, das System ursprünglich zur Lösung von Lernblockaden. Three in One Concepts basiert auf den neuesten Ergebnissen der Gehirnforschung, verbunden mit westlichen Methoden der Stressbewältigung und Teilen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Three in One Concepts geht davon aus, dass der eigentliche Ursprung fast aller körperlichen und psychischen Störungen in ungelöstem emotionalen Stress liegt. Unter Stress können wir nicht mehr klar denken und fühlen, und setzen uns dadurch Grenzen. Wir können nicht mehr frei entscheiden und handeln. Die Erfahrungen unseres Lebens sind in allen Zellen des Körpers gespeichert.
Die negativen Erfahrungen werden als "Stressoren" gespeichert und verbinden sich jedes Mal, wenn dieser Stress wieder auftaucht mit neuen negativen Erfahrungen. Das geschieht oft unterbewusst und wir leben in einem Wirrwarr von blockierten Emotionen und überholten Verhaltens- und Denkmustern, die uns behindern und sich als roter Hindernisfaden durch unser Leben ziehen.

Der Focus von 3 in 1 liegt auf der Lösung der blockierten Emotionen und Muster, wo sie begonnen haben - meistens in der Kindheit. Damit Sie wieder frei entscheiden und ein zufriedenes Leben führen können.
Sie können mit dieser sanften Methode auf allen drei Ebenen - bewusst, unterbewusst und körperlich ihre individuelle Persönlichkeit klären, fördern und unterstützen

Was unterscheidet Three in One Concepts von anderen kinesiologischen Methoden?

Wir sind, was wir denken zu sein.
Dieses Glaubenssystem entwickelt sich aus den Erfahrungen unseres Lebens und wie wir sie verarbeitet haben und den daraus resultierenden Verhaltens- und Denkmustern, die uns nicht mehr frei entscheiden lassen.

Ein Beispiel:
Sie wurden als Kind an die Tafel gerufen und ihre Mitschüler haben Sie ausgelacht. Das tat weh und Sie versuchten alles, um nicht mehr nach vorne an die Tafel gerufen zu werden. Wie anstrengend! Irgendwann als Erwachsener stehen Sie wieder vor Menschen und plötzlich bricht Ihnen der Schweiß aus oder Ihre Stimme versagt sogar. Sie wissen nicht warum? Könnte der Schmerz von damals die Ursache sein? Hatten Sie die Wahl, sich von Ihrer alten Vermeidungsstrategie zu befreien? Wie unbefangen werden Sie das nächste Mal vor Menschen sprechen?

  • Three in One Concepts testet die Muskeln nicht nur auf einer Seite des Körpers, sondern auf beiden, um Disharmonien zwischen den beiden Gehirnhälften, die verschiedene Funktionen haben, auf zu spüren. Diese Nichtübereinstimmung zwischen den beiden Gehirnhälften schafft in uns Verwirrung, die sich im Außen spiegelt. Wenn Gefühl und Verstand verschiedene Dinge wollen, wird die freie Gestaltung unseres Lebens schwierig.

  • Es werden nicht die Muskeln selbst, sondern die Auswirkungen von Emotionen auf die Muskulatur in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft getestet.

  • Das Verhaltensbarometer als einzigartige Landkarte von menschlichen Gefühlen, die unsere Verhaltensreaktionen unter Stress den Emotionen gegenüberstellt, die wir eigentlich in unserem Leben haben wollen, ermöglicht eine klare Definition unseres gegenwärtigen Themas und mit welchen Emotionen und Verhaltensreaktionen das aktuelle Problem in der Vergangenheit verbunden ist.

  • Struktur/Funktion ist Verhaltensgenetik. Unsere angeborene genetische Veranlagung bestimmt grundlegend, wie wir instinktiv fühlen, denken und handeln. Sie drückt sich in unserer Physiognomie aus. Struktur/Funktion ermöglicht das Wahrnehmen unserer Potentiale und ein besseres Verstehen von uns selbst und unseren Mitmenschen. Wir lernen unseren Instinkten wieder zu vertrauen und andere in ihrer Andersartigkeit zu respektieren.

  • Die Altersrückerinnerung ermöglicht es, den Stress in der Situation auf zu lösen, wo er begann und damit sozusagen die Wurzel des Stresses, den wir heute haben zu entfernen. Das Schöne an der Altersrückerinnerung ist, dass wir nicht noch einmal leidvoll alles durchleben müssen, um es aufzulösen, sondern es geht leicht, weil es eben eine Erinnerung ist und wir genügend Abstand haben.

Mit diesen wunderbaren Werkzeugen ermöglicht die Methode von Three in One Concepts ein sanftes Lösen von festgefahren Denk- und Verhaltensmustern auf Ihre ganz individuelle Art und Weise, damit Sie es sich besser gehen lassen können.